Nachruf Lenka Hlávková

Mit großer Bestürzung geben wir bekannt, dass sich unter den Opfern des Amoklaufs vom 21. Dezember 2023 an der Philosophischen Fakultät der Karls-Universität Prag auch unsere Kollegin Lenka Hlávková befindet.

Lenka Hlávková lehrt seit 2002 an der Karls-Universität und war zuletzt auch Direktorin des Instituts für Musikwissenschaft. 2019  wurde sie zum Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste gewählt. Von 2016 bis 2019 war sie Leiterin des tschechischen Teams des europäischen Projekts HERA Sound Memories: the Musical Past in Late-Medieval and Early-Modern Europe, seit 2019 war sie Mitglied im EXPRO-Forschungsprojekt Old Myths, New Facts: the Czech Lands at the Centre of 15th Century Music.

Unser tiefes Mitgefühl gilt den Angehörigen von Lenka Hlávková.

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen